Qualifikation Bundeschampionat

Condor 566 von Colander aus der Sequenz von Quite Capitol qualifiziert sich für das Bundeschampionat der 5-jährigen Springpferde.

Wir wünschen ihm und seiner Reiterin Kirsten Meyer zu Hartum viel Erfolg.


Barbarina, von Balout du Rouet – Contender – Argentinus

Barbarina, von Balout du Rouet – Contender – Argentinus bekommt auf der Elitestutenschau in Prussendorf die Staatsprämieverliehen.

Beim Fohlenchampionat in Neustadt/Dosse qualifizierte sich unsere Balerina, ein Stutfohlen von Bordeaux aus der Weinfee von Wolkentanz II – Donnerhall – Intervall xx für den Brillantring.


Junghengst wechselt in das Haupt- und Landgestüt nach Marbach

Bei den süddeutschen Hengsttagen vom 27. bis 29. Januar 2011 in München-Riem wurde unser Junghengst von Chacco Blue – Goldwing – Convoi gekört und gehörte zum Prämienlot.

Er wechselt in das Haupt- und Landgestüt nach Marbach


Ares RZ

Ares RZ konnte sich beim internationalen Turnier “Horse & Dreams” zum Bundeschampionat des deutschen Springpferdes qualifizieren

 


CIC*** beim Pfingsturnier in Wiesbaden 2010

CIC*** beim Pfingsturnier in Wiesbaden 2010

Badminton-Eventer Kai Rüder mischt auch in Wiesbaden auf Drei-Sterne-Niveau erfolgreich mit und belegt auf Saaten-Unions Libero - vormals Horstfeldes Libero - den 7. Rang

Pfingstturnier in Rupensdorf

Das Gestüt Horstfelde gratuliert Justine Reemtsa auf Horstfeldes Anastasia zum Sieg der Springprüfung Kl. A** mit Stechen.


Kai Rüder und Horstfeldes Libero

Kai Rüder wird mit Horstfeldes Libero durch den Ausschuss Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in den Championatskader 2010 berufen.


Horstfeldes Anastasia und Michael Kölz gewinnen in Taucha

Horstfeldes Anastasia und Michael Kölz gewinnen in Taucha / Grassdorf (5. – 7. Juni 2009) die Zeitspringprüfung Kl. M** (1. Wertungsprüfung HIP-Sonderpreis) mit 0 Strafpunkten in 54,32 sec.

Ebenfalls mit 0 Strafpunkten konnten die beiden die 2. Wertungsprüfung, eine Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M** in 22,48 sec für sich entscheiden.

Bei der Springprüfung Kl. S* mit Stechen (3. Wertungsprüfung HIP-Sonderpreis) konnte der respektable 5. Platz mit 4 Strafpunkten in 66,45 sec erreicht werden.

Wir gratulieren Anastasia und Michael Kölz zu diesem Erfolg!


Horstfeldes Anastasia

Horstfeldes Anastasia gewinnt mit Reiter Michael Kölz am 15. Mai 2009 beim KMG-Cup in Sommerstorf den Preis des Nordkurier, Springprüfung Kl. M** für 8jährige mit 0 Strafpunkten in 47,01 Sekunden

Horstfeldes Anastasia hat am 2. Mai 2009 in Radefin im Rahmen der Youngster-Tour – die Int. Springprüfung (1.40m) für 8-jährige – Preis der Firma Eggersmann Futtermittelwerke – in 58.44 sec mit 0 Strafpunkten für sich entschieden.

Ebenfalls im Rahmen der Youngster Tour konnte Horstfeldes Anastasia bereits am 30. April 2009 in Radefin die Int. Springprüfung (1.35m) für 8-jährige – Preis der Peer-Span GmbH – in 56,47 sec mit 0 Strafpunkten gewinnen.