“Graf-von-Lehndorf-Plakette” für unsere Auszubildende Denise C.

Unsere Denise hat Ihre Ausbildung zur Pferdewirtin mit einer Note von 1,89 abgeschlossen. Damit wird Sie mit der Graf-von-Lehndorf-Plakette ausgezeichnet. Verliehen wird sie durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung(FN) in Warendorf. Alljährlich werden damit bundesweit rund 50 besonders erfolgreiche Absolventen ausgezeichnet. Damit hat sich die Auszeichnung in den letzten Jahren als eine der wichtigsten Auszeichnung in den Pferdeberufen herausgebildet. Wir gratulieren Denise und sind stolz, dass Sie das in Ihrer Ausbildung bei uns erworbene Wissen und die erlangten Kenntnisse so erfolgreich umgesetzt hat.

 

 


Auf unsere Charmaine ist verlass!

Nachdem unsere Charmaine H (Chacco Blue x Argentinus) in 2015 mit einem Viscount Fohlen die Siegerin bei den springbetonten Stutfohlen stellte, konnte sich ihr diesjähriges Fohlen von Organo Sitte im Brilliantring der springbetonten Stutfohlen an vierter Stelle platzieren. Es wurden besonders die schlüssig leistungsbetonte Anpaarung, die sportive Aufmachung und die überdurchschnittlich dynamischen Bewegungsabläufen hervorgehoben.

 

 

schroeder_028_Ogano_Sitte-Chacco-Blue_567_3906_M_(max._1600px)_ (2) schroeder_028_Ogano_Sitte-Chacco-Blue_567_2983_M_(max._1600px)_ (2)

Ein erfolgreiches Wochenende für unsere Selection

Selection ist erfolgreich in der schweren Klasse angekommen.

Am Pfingstwochenende konnte unsere Selektion gleich zwei Springen der mittelscheren Klasse für sich entscheiden und musste sich in einem Springen der schweren Klasse nur knapp geschlagen geben und plazierte sich auf Platz zwei. Wir freuen uns mit ihrer Reiterin Synke Lahr.

357A0499 357A0494

Anastasia ist wieder in Horstfelde

Jetzt siebzehnjährig ist Horstfeldes Anastasia wieder nach Horstfelde zurückgekehrt. Ursprünglich achtjährig an Familie Reemtsma verkauft und die letzten Jahre hoch erfolgreich mit Julia Liermann unterwegs, ist Anastasia  jetzt gesund und munter aus dem Sport verabschiedet und wird an ihrer Geburtsstätte noch hoffentlich lange als Zuchtstute ihren wohlverdienten Ruhestand genießen. Wir danken Familie Liermann das Sie uns die Möglichkeit gegeben hat Anastasia wieder in Horstfelde zu haben.

anas.anast.


Gestüt Horstfelde Senior Cup

!cid_5D154348-B700-4ED5-9E8B-0944304A7D8D@fritz

 

Der “Gestüt Horstfelde Senior Cup” fand nach vier Qualifikationsturnieren in Münchehofe einen angemessenen Rahmen für das Finale. Die Premiere war ein neues Highlight in unserer Turnierlandschaft und erfreute sich im Laufe der Saison großer Beliebtheit. Allen jenseits der Vierzig haben die Prüfungen viel Spaß und Freude bereitet, den Zusammenhalt untereinander gefördert und für ein positives Feedback gesorgt. “Dank dem Gestüt Horstfelde ist eine Prüfungsserie entstanden wo sich die Amateure auf ihrem Niveau wohl und geborgen fühlen”, so der Tenor der Teilnehmer.


Ein weiterer Championatssieger in Neustadt/Dosse aus Horstfelde

Das schrieb Reiten und Zucht in Berlin-Brandenburg:

“Siegerhengstfohlen bei den springbetonten Hengsten und Gesamtsieger des Championates wurde ein Cornet Obolensky-Balou du Rouet-Contender-Sohn aus dem Gestüt Horstfelde. Er wurde mit den Noten 9,5 im Typ, 9,0 im Exterieur und 9,5 in der Bewegung eingeschätzt. Der junge Herzensbrecher in dunkler Jacke kommt aus der in der Nähe von Zossen südlich von Berlin beheimateten Zuchtstätte und entstammt einer züchterisch und sportlich hocherfolgreichen Mutterlinie. So ist er das dritte Fohlen aus diesem Stamm, der das Fohlenchampionat gewann. Des weiteren waren auch noch drei Nachkommen seiner Mutterlinie bei der an diesem Wochenende parallel stattfinden Landesmeisterschaften im M und S bereich hoch erfolgreich. Offensichtlich ein Ergebnis konsolidierter Zucht.”

schroeder_014_Cornet Obolensky - Balou du Rouet_517_4436_Original (priv. Nutzung) (1)schroeder_014_Cornet Obolensky - Balou du Rouet_517_4953_Original (priv. Nutzung)

 

 

 

 


Erfolgreiches Wochenende für Sport & Zucht!

Das Wochenende ware eine erfreuliche und erfolgreiche Bestätigung unseres züchterischen Schaffens.

Neben dem Sieg und der Qualifikation von “Cato” zu Bundeschampionat, konnte auch unsere “Catherina H”, von Chacco Blue aus unserer “Agnes” (Argentinus x Intervall xx), eine Springprüfung der Klasse S* für 7+8 jährige Pferde bei den “Bonhomme Open” für sich entscheiden und sich im Finale auf einem hervorragenden dritten Platz plazieren.

Einen weiteren züchterischen Erfolg konnten wir mit der Vergabe der Staatsprämie an unsere Stute “Veronika H” feiern. Sie ist ebenfalls eine Tochter unserer “Agnes” und hat den Hengst Van Helsing zum Vater.

 

 

 


Cato gewinnt Qualifikation zum Bundeschampionat!

Der in Horstfelde geborene und sich in ukrainischem Besitz befindende “Cato”, von Cornet Obolensky aus der “Courage” von Calido I x Contender, gewinnt die Qualifikation zum Bundeschampionat der 5 jährigen Springpferde bei den “Bonhomme Open” und qualifiziert sich damit zum Championat in Warendorf.

Wir gratulieren!